Beleihungswertgutachten - Dortmund Immobilienbewertung nach BelWertV

Beleihungswertgutachten
Preis: 119,00 €/Stunde (inkl. MwSt.)
Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage

Immer wenn eine Immobilie als Sicherheit für einen Kredit oder ein Darlehen herhalten soll, taucht früher oder später die Frage nach einem Beleihungswertgutachten auf. Wir sind qualifizierte Bausachverständige und erstellen Beleihungswertgutachten für Banken und Kreditinstitute. Partizipieren auch Sie an unserem Know How.

Erforderliche Information

Folgende Unterlagen und Informationen sollten dem Bausachverständigen für die Region Dortmund unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden:

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte bzw. den amtlichen Lageplan
  • Baulastenauskunft
  • Altlastenauskunft
  • Miet- und Pachtverträge
  • Aktueller Energieausweis
  • Anliegerbescheinigung/ Erschließungsbeitragsrechtliche Auskunft
  • Vorhandene Wertermittlungen
  • Bei Erbbaurechten den Erbaurechtsvertrag
  • Bei Rechten in Abt.II des Grundbuchs die zugehörige Eintragungsbewilligung
  • Bauzeichnungen/Grundrisse
  • Wohn-/ Nutzflächenberechnung
  • Aufstellung der in den letzten 15 Jahren durchgeführten Modernisierungen
  • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen
  • Fördermittelauskunft bei Wohnungsbindung

Downloads

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Herr Dipl.-Betr.-Wirt (FH) Mark-Oliver Echelmeyer kann Ihnen daher auch als Ortskundiger behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in Dortmund, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie nicht aus Dortmund kommen bzw. sich nicht hier auskennen, ist ein ortskundiger Fachmann ein großer Vorteil für Sie. Unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ können Sie also wörtlich nehmen!

Neben Dortmund betreut Herr Dipl.-Betr.-Wirt (FH) Mark-Oliver Echelmeyer Sie auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Schwerte, Holzwickede, Unna, Bergkamen, Lünen, Witten, Herdecke etc.

 


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

In der Großstadt Dortmund leben rund 580.000 Dortmunder und Dortmunderinnen. Sie ist einer der bevölkerungsreichsten Städte des Ruhrgebiets und ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens. Die Dortmunder Stadtgrenze umfasst ca. 126 Kilometer. Die  Großstadt grenzt im Nordwesten an den Kreis Recklinghausen, im Norden an Kreis Unna und im Süden an die Stadt Hagen. An der südwestlichen Stadtgrenze schließt sich Dortmund an den Ennepe-Ruhr-Kreis mit den Städten Herdecke und Witten an. Im Jahr 2010 war Dortmund zusammen mit anderen Städten des Ruhrgebiets Kulturhauptstadt Europas. Die Stadt war geprägt durch Stahl, Kohle und Bier. Heute ist Dortmund das Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Die Technische Universität Dortmund und 19 weitere wissenschaftliche Einrichtungen sowie sechs Hochschulen mit über 40.000 Studierenden sind in der Großstadt ansässig.  Mit dem Dortmunder Flughafen und dem Hauptbahnhof zählt sie zu einem der wichtigsten Verkehrsknoten im östlichen Ruhrgebiet.  Bekannt ist Dortmund auch durch den Fußballverein Borussia Dortmund und seiner Heimspielstätte Signal Iduna Park. Weitere Aushängeschilder und Wahrzeichen der Stadt sind ebenso das Dortmunder U, der Westenhellweg als meist besuchte Einkaufsstraße Deutschlands, die Westfalenhalle, die Reinoldikirche und der Florianturm. 

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Friedenspl. 1
44135 Dortmund

Bauamt:
Burgwall 14
44122 Dortmund
0231 50-0

Grundbuchamt:
Amtsgericht
Gerichtsstraße 22
44135 Dortmund

Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage
Kundenbewertung schreiben


Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.
Top